12. August 2016

Achim Zeman "in motion"

Achim Zeman, "in motion", 2016, Radevormwald

Achim Zeman gestaltete mit der Wandarbeit "in motion" die rund 60m² große Front eines Privathauses in Radevormwald im Bergischen Land.

Zemans Intention war es eine Arbeit zu kreieren, die die formalen Aspekte der Umgebung aufgreift und durch seine Interpretation einen neuen Blickwinkel auf die Umgebung entwickelt. "in motion" zeigt eine Vielzahl von aufgemalten Elementen, die in ihrer Grundform an bergische Schieferplatten erinnern, die die anderen Fronten des Hauses und die Häuserfassaden in der Umgebung verkleiden. Auf schiefergrauem Grund scheinen die weißen Elemente in Bewegung zu geraten und den Raum zu dynamisieren.

Die Arbeit ist frei zugänglich und kann jeder Zeit besichtigt werden:
Weststraße 3, 42477 Radevormwald